Eingestemmte Treppe:

Die klassische Treppe.
Bei diesem Treppentyp sind die Stufen direkt in die Wange eingestemmt.
Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Treppe mit Setzstufen komplett zu schließen.
Bei der Gestaltung des Geländers sind der Kreativität nahezu keine Grenzen gesetzt.






zum Vergrößern anklicken

Satteltreppe:

Bei einer Satteltreppe werden die Stufen auf den eingeschnittenen Wangen befestigt.
Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einem aufgesetzen Geländer, dass direkt an den Stufen befestigt wird oder der Variante mit einem zusätzlichen Untergurt.
Des Weiteren stehen Ihnen hierfür wie gewohnt viele Materialen in den unterschiedlichsten Farben zur Auswahl.
Stellen Sie sich hier Ihre "Wunschtreppe" zusammen. Unser kompetentes Team wird Sie dabei gerne unterstützen.




zum Vergrößern anklicken

Spindeltreppen

Bei dieser Art der Treppe sind die Stufen rund um eine in der Mitte befindliche Spindel angeordnet.
Der große Vorteil liegt darin, dass Sie eine vollwertige Treppe auf kleinsten Raum installieren können.

Diese Eigenschaften machen die Spindeltreppe zu einem echten Highlight in Ihrer Wohnung.




zum Vergrößern anklicken

Stufen auf Stahlkonstruktion

Bei dieser Art von Treppen werden die Stufen direkt auf dem Metall befestigt.
Auch hier besteht wie bei den Treppen "Eingestemmt" und "Satteltreppe" die Möglichkeit, das Geländer auf verschiedenste Arten zu befestigen.




zum Vergrößern anklicken

Stufen auf Beton

Bei diesem Treppentyp werden die Stufen direkt auf die vorhandene Betontreppe montiert.
Auch hier haben Sie unzählige Möglichkeiten, Ihre Treppe zu einem Unikat zu gestalten.

Einige Möglichkeiten:

- Variation mit Setzstufen
- Variation mit Sockelleisten
- kombinierbar mit unseren vielseitigen Geländerkonstruktionen




zum Vergrößern anklicken